MFM Pfeil

Zyklus und Fruchtbarkeit | Wissen & Fortbildungen

Hier geben wir Ihnen ausführliche Informationen über Zyklus und Fruchtbarkeit nach dem aktuellen Stand der Forschung. Die Ergebnisse stammen aus großen wissenschaftlichen Untersuchungen und sind in Fachzeitschriften und in der medizinischen Fachliteratur veröffentlicht. Hier möchten wir sie Ihnen zugänglich machen! Bedauerlicherweise existieren heute noch viele falsche Vorstellungen über die den Zyklus der Frau, insbesondere über die fruchtbare und unfruchtbare Phase. Wir halten dies für ein riskantes Halbwissen, das dazu beitragen kann, dass Mädchen und Frauen ungewollt schwanger werden.


Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; plgContentJw_sigpro has a deprecated constructor in /usr/www/users/mfmmpr/mfm/plugins/content/jw_sigpro/jw_sigpro.php on line 19

Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; plgContentJw_allvideos has a deprecated constructor in /usr/www/users/mfmmpr/mfm/plugins/content/jw_allvideos/jw_allvideos.php on line 18

Gibt es einen zweiten Eisprung?

Nein, einen zweiten Eisprung gibt es nicht. Bei Mehrlingsschwangerschaften gibt es natürlich mehrere Eisprünge, aber diese finden innerhalb von maximal 6 Stunden statt.

Das Märchen vom zweiten Eisprung hält sich deswegen so hartnäckig, weil immer wieder berichtet wird, eine Frau sei  "kurz vor ihrer Periode" schwanger geworden.
In der Schule hat man gelernt, dass der Eisprung um den 14. Zyklustag stattfindet und so muss man nun annehmen, dass der Eisprung, der zur Schwangerschaft geführt hat, ein zweiter, zusätzlicher gewesen sei. In Wirklichkeit verlief alles ganz normal: der erste und einzige Eisprung hat dieses Mal erst später stattgefunden!

Häufig war die erste Zyklusphase, die Eireifungsphase, einfach verlängert. Folglich ist der Eisprung spät aufgetreten, beispielsweise am 27. Zyklustag.

Aber auch eine Zwischenblutung oder Ovulationsblutung können zu Fehlinterpretationen führen.

MFM Deutschland e.V.
Rotwandstraße 14
82178 Puchheim (bei München)
089 / 89 02 61 68
Fax: 089 / 89 02 61 69
info@mfm-deutschland.de
 

Regionale Ansprechpartner
Klicken Sie auf Ihren Standort, um zu Ihrem regionalen Ansprechpartner zu gelangen.


Deutschland-Karte Hamburg Hildesheim Münster Osnabrück Münster Paderborn Aachen Essen Köln Trier Trier Limburg Fulda Mainz Speyer Mainz Würzburg Erfurt Magdeburg Berlin Görlitz Dresden-Meißen Freiburg Bamberg Stuttgart Augsburg Eichstätt Regensburg München Passau München